Gegrillte Hühnerbrüste mit Aioli Creme Pikant von Ergüllü

Zutaten

2 Hühnerbrüste

1 Packung Aioli Creme Pikant von Ergüllü

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Optional: Frische Kräuter zum Garnieren

Zubereitung

1. Marinieren der Hühnerbrüste: Reibe die Hühnerbrüste mit Salz und Pfeffer ein, um sie zu würzen. Dann verteile großzügig die Aioli Creme Pikant über die Hühnerbrüste und massiere sie sanft ein, um sicherzustellen, dass sie gut bedeckt sind. Lass die marinierten Hühnerbrüste für mindestens 30 Minuten (oder länger, wenn möglich) im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen entfalten können.

2. Vorbereiten des Grills: Heize deinen Grill auf mittlere Hitze vor und bereite ihn für direktes Grillen vor.

3. Grillen der Hühnerbrüste: Lege die marinierten Hühnerbrüste auf den Grill und grille sie für etwa 6-8 Minuten pro Seite oder bis sie durchgegart sind. Während des Grillens kannst du die übrig gebliebene Aioli Creme Pikant gelegentlich auf die Hühnerbrüste auftragen, um sie saftig und aromatisch zu halten.

4. Überprüfen der Garstufe: Um sicherzustellen, dass die Hühnerbrüste durchgegart sind, kannst du die Dicke an der dicksten Stelle überprüfen oder mit einem Fleischthermometer die Kerntemperatur messen. Die Innentemperatur sollte mindestens 75°C betragen.

Guten Appetit!
Aber vergiss vor lauter "Mmhs" nicht, ein Foto auf Facebook oder Instagram mit #Ergüllü zu posten.